Schnell und einfach zu deiner Photovoltaikanlage. Wir garantieren dir eine Lieferzeit von 6 Wochen.

Hohe Energiepreise machen Photovoltaikanlagen jetzt noch attraktiver

Date16.03.2022
AuthorSvea Solar

Aktuell steigen die Energiepreise deutlich an. Die hohen Tarife für Gas- und Energieversorgung belasten viele deutsche Durchschnittshaushalte finanziell.

Im Januar 2021 zahlte eine Familie mit drei bis vier Personen und einem jährlichen Verbrauch von 4.000 kWh durchschnittlich etwa 1.160 € für Strom. Im Jahr 2022 stieg dieser Preis jedoch auf stolze 1.600 € an, was einer Preissteigerung von fast 40 % entspricht.

Die aktuelle Situation ist angespannt. Deutschland zählte bereits 2021 zu den Ländern mit den höchsten Strompreisen weltweit. Es ist zu erwarten, dass das Niveau der Energiepreise noch eine ganze Weile so bleiben wird.

Nun stellt sich die Frage: Wie kann ich meine Energiekosten senken?

Stromrechnung mit Photovoltaikanlagen in den Griff bekommen

Die Sonne ist eine unerschöpfliche Quelle für saubere und nachhaltige Energie. Mit Photovoltaikanlagen kann Sonnenenergie in Strom umgewandelt werden. Dank innovativer Solarmodule kann man seine eigene Energie erzeugen und somit den Strombedarf vom Energieversorger reduzieren. Außerdem kann überschüssiger Strom ins Netz eingespeist und verkauft werden, was auch als Net Metering bezeichnet wird. Dies hat auch positive Auswirkungen auf die Stromrechnung.

Intelligente Nutzung der Sonnenenergie

Hast du bereits Solarzellen auf deinem Dach installiert? Dann solltest du deine Solarmodule auch optimal nutzen. Überlege sorgfältig, wie du Energie verbrauchst. Die Solarzellen erzeugen tagsüber Energie, die du direkt in deinem Haus verbrauchen kannst. An sehr bewölkten Tagen und abends kann man die Sonnenenergie nicht nutzen, weil die Sonne fehlt. Daher solltest du die Solarzellen tagsüber optimal nutzen. Lass deine Waschmaschine laufen, schalte deinen Geschirrspüler ein oder lade dein Elektroauto auf. So benötigst du weniger Energie von deinem Stromlieferanten und sparst somit mehr bei deiner Stromrechnung.

Intelligente Speicherung der Sonnenenergie

Die Kombination aus Photovoltaikanlage und einem Stromspeicher bringt viele Vorteile mit sich. Mit einer Batterie kannst du zusätzlichen Strom speichern und diesen auch nach Sonnenuntergang verwenden. So zeigst du den steigenden Strompreisen deine kalte Schulter.

Möchtest auch du deine Stromrechnungen in den Griff bekommen, indem du auf Solarenergie umsteigst? Dann fordere jetzt ein kostenloses Angebot an und erhalte einen Einblick in deine lohnenden Einsparungen.