Schnell und einfach zu deiner Photovoltaikanlage. Wir garantieren dir eine Lieferzeit von 6 Wochen.

Svea Solar und IKEA unterstützen Frauenhaus

Date15.12.2022
AuthorSvea Solar

Svea Solar unterstützt gemeinsam mit IKEA den Neubau des Frauenhauses in Bochum mit einer kostenlosen Photovoltaik-Anlage. Während IKEA die Materialkosten übernimmt, ist der Solarstromspezialist Svea Solar für die Planung und Installation verantwortlich. Die Anlage mit 28 Solarmodulen à 400 Watt und einer installierten Gesamtleistung von 11,2 kW soll dazu beitragen, die laufenden Kosten des neuen, von der Caritas betriebenen Frauenhauses im Herzen des Ruhrgebiets mit umweltschonend und nachhaltig produziertem Strom so niedrig wie möglich zu halten. 

Einfamilienhaus aus Holz mit Solaranlagen auf dem Dach

IKEA und Svea Solar arbeiten in Sachen Photovoltaik bereits eng zusammen. Unter dem Namen SOLSTRÅLE können Interessenten in allen 54 deutschen IKEA-Einrichtungshäusern oder direkt auf der IKEA-Website PV-Anlagen von Svea Solar bestellen. 

IKEA engagiert sich bereits seit längerer Zeit für Frauenhäuser und unterstützt den bundesweiten Dachverband, die Frauenhauskoordinierung e.V. (FHK). „Uns geht es darum, dass gefährdeten Frauen und deren Kindern in Schutzunterkünften der Weg in ein sicheres Zuhause bereitet wird“, sagt Katarzyna Dulko-Gaszyna, Nachhaltigkeitsmanagerin bei IKEA Deutschland. So hatte das schwedische Einrichtungshaus über 160 Frauenhäuser während der Pandemie mit Möbeln und Accessoires ausgestattet. 

Roberto Colombo, ehemaliger Geschäftsführer von Svea Solar Deutschland: „Im Einklang mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert ist, haben wir beschlossen, gemeinsam mit IKEA ein Frauenhaus mit einer kostenlosen PV-Anlage auszurüsten. Wir sind froh, dass wir mit der Caritas in Bochum einen Träger gefunden haben, mit dem wir unser Projekt umsetzen und Hilfe vor Ort leisten können.“ 

Damit leisten IKEA und Svea Solar einen wichtigen Beitrag zu einem Thema, das nach wie vor zu wenig Beachtung findet: Im Jahr 2020 gab es in Deutschland mehr als 148.000 Opfer von Partnerschaftsgewalt – 80,5 Prozent davon waren Frauen. Laut den offiziellen Zahlen des Bundeskriminalamtes werden jede Stunde durchschnittlich 13 Frauen Opfer von Gewalt in Partnerschaften. Alle zweieinhalb Tage stirbt eine Frau durch die Gewalttat ihres Partners oder Ex-Partners. Als einziger Zufluchtsort für Frauen und ihre Kinder, die von Gewalt bedroht werden, stehen Frauenhäuser zur Verfügung. Dort werden gefährdete Frauen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt. Ein Bewusstsein für Gewalt gegen Frauen in der Öffentlichkeit zu schaffen, leistet einen wesentlichen Beitrag, um körperliche Unversehrtheit und sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und Mädchen sicher zu stellen.

Ulrike Langer, Leiterin des Frauenhauses Bochum, begrüßt die Installation: „Wir bedanken uns bei Svea Solar und IKEA für die PV-Anlage auf unserem Neubau. Mit der Energieeinsparung können wir wertvolle Impulse dafür setzen, energieunabhängiger zu werden. Außerdem haben wir mehr Mittel für die psychosoziale Unterstützung der Bewohnerinnen zur Verfügung.

Über Svea Solar 

Die Svea Solar Deutschland GmbH wurde 2020 in Köln als Tochter des größten schwedischen Solarinstallateurs Svea Renewable Solar AB gegründet. Aus der festen Überzeugung heraus, dass Solarenergie die wirksamste Lösung zur Bekämpfung des Klimawandels ist, besteht die Vision darin, den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft mit Solarenergie voranzutreiben. 

Das Ziel von Svea Solar ist es, Europa mit sauberer Energie unabhängig zu machen und die Verwendung von fossilen Brennstoffen einzustellen. Das Thema Nachhaltigkeit bildet somit den Kern des alltäglichen Geschäfts und wird es auch in Zukunft bleiben. 

Svea Solar bietet der Gesellschaft aus Verpflichtung zum nachhaltigen Handeln Alternativen und schafft so einen neuen Maßstab für den Energieverbrauch. Ihrem einzigartigen Know-how um das Potential von Solaranlagen vertrauen Kunden und Partner in ganz Europa. Von der Installation, über den Anschluss und den Kontakt mit den Netzbetreibern bis hin zum schlüsselfertigen Solarsystem liefert Svea Solar alles, was die Abhängigkeit vom Energieversorger verringert, Geld spart und zu einer nachhaltigeren Zukunft beiträgt. 

Über IKEA Deutschland 

Seit 1974 ist IKEA in Deutschland vertreten. Aktuell betreibt IKEA Einrichtungshäuser an 54 Standorten sowie drei Planning Studios. In Deutschland beschäftigt das Einrichtungsunternehmen rund 19.270 Mitarbeitende und gemeinsam arbeiten alle an der Umsetzung der IKEA Vision: „Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen.